GAP-Analysen und Benchmarks

GAP-Analysen und Benchmarks

Die „GAP-Analyse“ zur Ausgangslage einer definierten Organisation ist die Basis für eine langfristige Ausrichtung an den Best Practices (ITIL) und den international anerkannten ISO-Standards.

Im Rahmen von Workshops und auf Basis unserer bewährten Fragenkataloge erarbeiten wir gemeinsam mit Ihrem Team den Status, identifizieren Abweichungen zu den Standards, bewerten diese und entwickeln einen priorisierten Grob-Maßnahmenkatalog, der ihre Organisation bis zur Zertifizierung führt.

Als Benchmark dienen uns ITIL für die Best Practice IT-Prozesse, ISO 9001 für das Qualitäts-Management, ISO 19600 für das Compliance Management, ISO 20000-1 für das Service Management und ISO 27001 für das Information Security Management.

Unsere Dokumentationen und die Ergebnispräsentation dienen als Grundlage für eine Management Entscheidung über die weitere Vorgehensweise.

Dauer:
1 Tag je Standard

Ergebnisse:
Ergebnispräsentation mit den Reifegraden je Standard, einer Bewertung und einem Grob-Maßnahmenkatalog zur Beseitigung der Abweichungen („GAPs“).