Service Desk

Service Desk

Für einen guten Support sind faire SLAs, ein Servicekatalog, effiziente Prozesse und integrierte, leistungsfähige Werkzeuge notwendig. Außerdem muss die Servicekette funktionieren, sollte der Auftrag nicht im 1st-Level-Support abschließend bearbeitet werden können. Zur Unterstützung des Service Desk liefern wir Ihnen ein bewährtes Standard-Prozess-Rahmenwerk mit den passenden Systemen, die von uns auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden. Unser Ziel: die Zufriedenheit ihrer Benutzer zu steigern und gleichzeitig die Arbeitslast in Ihren IT Teams signifikant durch einen kompetenten 1st Level Support und die Automatisierung von wiederkehrenden IT Geschäftsvorfällen zu reduzieren. Damit der 1st-Level Support effizient gestaltet werden kann, haben unsere Service Desk Mitarbeiter Zugriff auf Monitoringsysteme und Fernwartungssysteme sowie auf Software Management Systeme.

Unsere eingesetzten Werkzeuge für den Service Desk sind:

  • Matrix42 Corporate mit den Modulen
  • Mobile Device Management mit Silverback
  • Monitoring von Servern, Netzwerk und Applications

Alternativ nutzen wir Ihre vorhandenen Systeme.
Unsere Services und Prozesse sind gemäß ITIL und ISO20000-konform aufgebaut. Wir können auf Wunsch nach ca. einem Jahr eine Zertifizierung der Services und Prozesse gemäß ISO20000 durchführen lassen.

Haben Sie Fragen zum Service Desk, dann kontaktieren Sie uns unter sales@dsp-eu.de oder über unser Kontaktformular.