Security-Management

Security-Management

Definierte Geschäftsziele können nur mit einem ausgereiften Management System gemäß der anerkannten Best Practices und Standards erzielt werden. Management Systeme helfen die gesetzlichen Anforderungen an eine Organisation prozessorientiert zu erfüllen (Compliance). Deshalb orientieren wir uns an ITIL, den ISO Normen für das Qualitäts-, Compliance-, Service- und Security Management und begleiten unsere Kunden von der Ist-Aufnahme des aktuellen Zustands ihrer Organisation bis zu einer zertifizierten Organisation durch anerkannte Zertifizierer wie die DQS oder den TÜV. Schaffen Sie eine solide Basis für die Zukunft – auch wenn Sie sich nicht zertifizieren lassen wollen. Wir begleiten, beraten und coachen Sie auf dem Weg zu einer reifen, zertifizierungsfähigen Organisation, die definierte Qualitätsziele nachweislich erreicht und sich ständig optimiert.

  • Identifikation, Aufnahme und Dokumentation der aktuellen Services und Geschäftsprozesse
  • Kostenanalysen
  • SWOT Analysen und Reifegradanalysen
  • Service-Design, Formular-Design, Organisations-Design, Prozess-Design, System-Design
  • Erstellung und Implementierung von normativ geforderten und individuell auf Ihre Organisation zugeschnittenen Policies, Richtlinien und Dokumenten
  • Design von technischen Lösungen für das Security Management, SIEM und SOC
  • Lieferung, Anpassung und Betrieb von technischen Lösungen für das Security Management, SIEM und SOC
  • Qualitätsmanagement Systeme gemäß ISO 9001
  • Umwelt Management Systeme gemäß ISO 14001
  • Compliance Management Systeme gemäß ISO 19600 und IDW PS 980
  • Service Management Systeme gemäß ITIL und ISO 20000-1
  • Security Management Systeme gemäß ISO 27001 und BSI Grundschutz
  • Risiko Management Systeme gemäß ISO 31000
  • SIEM und SOC